9/11 in DE…

… durch den angekündigten „Kreuzzug“, der nun seit 2001 den Nahen Osten zerstört, Kriege gegen Afghanistan, Irak, Syrien und andere destabilisierende Aktionen und Kommandooperationen. Das Ergebnis ist tausendfach Elend, Not, Tod und Flucht. Vordergründig ist dies heute der Anlaß für viele illegale Masseneinwanderungen nach Deutschland, die Folgen sind nun unübersehbar direkt an unserer Tür angelangt. Das ist offensichtlich gesteuert, wie der 9/11 Anschlag auch, also kein zur Schau gestellter Terrorismus, sondern globale „Geopolitik“ der „Neuen Weltordnung, NWO“.

„This crusade, this war on terrorism is gonna take a while…“  | 17. September 2001, https://youtu.be/7TRVcnX8Vsw

Das Kreuz ist eine grausame, verfluchte Hinrichtungsstätte. Der vorübergehend tote MESSIAS am Kreuz ist vor GOTT ein Greuel der Verwüstung. Das leere Kreuz aber ist im Christentum zum Symbol des Sieges über den Tod geworden (Er ist auferstanden!), es darf aber niemals verehrt werden! Da „Kreuzzug“ dem biblischen Verständnis von Glauben und Leben entgegen gesetzt ist, ist also auf der anderen Seite die Erklärung zu finden: „Babylon“.   | „Crusade“ is direct linked to „Babylon“, because crusades are the opposite of Christian faith.

Das Kreuz wird als das große Zaubermittel, als die große Zuflucht in jeder Zeit der Gefahr betrachtet, als das unfehlbare Schutzmittel vor allen Mächten der Finsternis in jeder  Stunde der Versuchung…. Das gleiche Zeichen des Kreuzes, das Rom jetzt verehrt, wurde in den babylonischen Mysterien verwendet; es wurde vom Heidentum zu den gleichen magischen Zwecken verwendet und mit den gleichen Ehren bedacht. Das, was jetzt als das christliche Kreuz bezeichnet wird, war ursprünglich ganz und gar kein christliches Wahrzeichen, sondern das mystische Tau der Chaldäer und Ägypter, die ursprüngliche Form des Buchstabens T, die Initiale des Namens Tammuz…. Jedoch gibt es anscheinend keinen Grund zu bezweifeln, daß dieses Malteserkreuz ein ausdrückliches Symbol für die Sonne ist, denn Layard fand es als heiliges Symbol in Ninive in einer Verbindung, durch die er es mit der Sonne gleichsetzen mußte. (728)“  | Von Babylon nach Rom, Alexander Hislop, PDF-S. 182

„The cross is looked upon as the grand charm, as the great refuge in every season of danger, in every hour of temptation as the infallible preservative from all the powers of darkness…. The same sign of the cross that Rome now worships was used in the Babylonian Mysteries, was applied by Paganism to the same magic purposes, was honoured with the same honours. That which is now called the Christian cross was originally no Christian emblem at all, but was the mystic Tau of the Chaldeans and Egyptians–the true original form of the letter T–the initial of the name of Tammuz–…. To identify Tammuz with the sun it was joined sometimes to the circle of the sun; sometimes it was inserted in the circle. Whether the Maltese cross, which the Romish bishops append to their names as a symbol of their episcopal dignity, is the letter T, may be doubtful; but there seems no reason to doubt that that Maltese cross is an express symbol of the sun;“  | The Two Babylons, Alexander Hislop, PDF page 161

Die Türme der „Alten Weltordnung“ sind gesprengt, zerstört worden:  perfekt senkrecht, in freier Fallgeschwindigkeit, mit Explosionen einhergehend, in einer pyroklastischen Wolke von Staub verschwindend. Die Flugzeuge waren wohl nur irgendeine Form der Dekoration, Ablenkung.

>>> http://granddesignexposed.com/wheredidthe/towersgo.html

Neben extem vielen Ungereimtheiten, gibt es auch viele solcher am Bildschirm konstruierten, manipulierten „Mickymouse Bilder“ ohne Micky.

Die Flamme der „Götter“, hier „Semiramis“, zeigte schon lange auf die beiden Türme.

Die Repräsentanten der alten Welt wurden zerstört…“. Symbolisch standen diese auch für eine bisher geltende finanzielle, nationalstaatliche, kulturelle, freiheitliche Welt. Diese wird seit 9/11 aktiv beseitigt, besonders auch in der EU.“  | https://sheepalert.wordpress.com/2013/04/29/911-wtc-eine-neue-posse/

Als Phönix aus der Asche ist der „One World Tower“ errichtet worden!

So viel Lüge wie in Zusammenhang dieses Geschehens und danach bis heute, hat viele Parameter des Lebens verrückt. Wenn nun etwas geschieht, weiß man nie, ob nicht von der NWO direkt eingegriffen und manipuliert wird, auch in Deutschland. Christen haben das oft noch nicht begriffen und suchen beim Kuscheln mit der Welt, oder beim sich Wegducken, einen bequemen Weg. Dieser aber ist breit! Den TV einschalten und glauben was da erzählt wird ist ja so einfach. Das hat jeder von uns schon getan.

All dies muss uns doch warnen, wir können nicht mehr einfach so weiter leben wie in den letzten Jahrzehnten. Die Folgen von 9/11 sind direkt in Deutschland da. Jetzt holt viele die Wirklichkeit ein, es könnte schon bald zu spät sein! Christen sind aufgefordert nicht gebannt auf all diese Machenschaften zu starren, sondern im Bewußtsein dieser Konfrontation JESUS nach zu folgen und die Häupter zum kommenden HERRN zu erheben.

>>> https://sheepalert.wordpress.com/2011/10/28/wtc-911-zeitungsanzeige-1968-vor-33-jahren

>>>https://sheepalert.wordpress.com/2011/05/02/bin-laden-fake-911-bill-cooper/

>>> https://sheepalert.wordpress.com/2011/09/11/911-anfang-vom-ende/

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell / News, NWO abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu 9/11 in DE…

  1. Pingback: Sonnenaufgang im Traumparadies (2) | Der Himmel über mir

  2. SheepAlert schreibt:

    9/11 Fourteen Years Later: Attack Was “Catalyst for Refugees Now Over-Running Europe”
    Factual evidence and science do not support Washington’s conspiracy theory.
    http://www.shtfplan.com/headline-news/911-fourteen-years-later-attack-was-catalyst-for-refugees-now-over-running-europe_09112015

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s