Enthülle und überlebe! / Disclose and survive!

Danie 7.15

Daniel 7.28

„Here we have, I. The deep impressions which these visions made upon the prophet. God in them put honour upon him, and gave him satisfaction, yet not without a great allay of pain and perplexity (Dan_7:15): I Daniel was grieved in my spirit, in the midst of my body. The word here used for the body properly signifies a sheath or scabbard, for the body is no more to the soul; that is the weapon; it is that which we are principally to take care of. The visions of my head troubled me, and again (Dan_7:28), my cogitations much troubled me. The manner in which these things were discovered to him quite overwhelmed him, and put his thoughts so much to the stretch that his spirits failed him, and the trance he was in tired him and made him faint. The things themselves that were discovered amazed and astonished him, and put him into a confusion, till by degrees he recollected and conquered himself, and set the comforts of the vision over against the terrors of it.“  | Matthew Henry’s Commentary on the Whole Bible,1708-14; on Daniel 7:15

Prophet Daniel hatte die Dinge offenbart bekommen. Uns heute sind sie aber offenbart vor unseren Augen, in unserer Wirklichkeit, und deswegen wird davon so massiv abgelenkt. Hier ist ein Hauptgrund, warum innerhalb der Christenheit Freundschaft mit der Welt, Transformation, religiöse Besinnlichkeit und Wohlfühlgemeinde gepflegt wird. Wichtigste Themen, die Daniels Geist beunruhigt hatten, werden heute verschwiegen, verdrängt, sogar verleugnet und die ursächlichen Zusammenhänge ignoriert.  /  We see today what was revealed to Daniel. And this is why it is so under attack. Here is one main reason why churches are distracted: mixing with the world, use transformation, contemplation and relational Christiantity to reinvent a modern faith.

Der Prophet Daniel konnte, Jahrhunderte vor dem Eintreffen des Geschehens, das ihm offenbarte auch nur schwer verkraften. Er war aber sehr nahe an GOTT. Da müssen wir uns heute fragen lassen, wo unser selbstloser Glaube ist, wenn wir wegen der schwierigen Nachrichtenlage zu gerne den Kopf in den Sand stecken und Realitätsverweigerung betreiben, und uns so vor den Karren der NWO spannen lassen.“  | https://sheepalert.wordpress.com/2015/02/04/kalter-krieg-bestien-systeme-vor-dem-ende

Off 17.6

Das ist mir beim Bibelstudium selbst klar geworden: es handelt sich nicht um eine kommende, schreckliche Diktatur in den letzten 7 Jahren dieser Welt, sondern um eine über Jahrhunderte etablierte Dynastie, das Herrschaftshaus des Antichristen und seines babylonischen Reiches. Diese Entdeckung fand ich dann durch reformatorische Bibelkommentare bestätigt und dies ist auch noch heute protestantische (nicht aber evangelische, evangelikale) Lehre, dort wo dieser kleine Überrest noch vorkommt. Und das zeigt, wie der einfache Bibelleser durch den GEIST GOTTES geführt und gelehrt wird. Dazu ist kein hierarchisches Priestertum, Institution nötig, sondern vertrauensvoller Glaube an den HERRN JESCHUA / JESUS. Die Bibel als Ganzes, insbesondere auch das Neue Testament, zeigen diese Weltmacht deutlich auf: die totalitäre Alte Weltordnung, die sich jetzt neu als „Neue Weltordnung“ präsentiert. Aber es gibt nichts Neues unter der Sonne. Diese „NWO“ ist alt und kümmerlich: Sonnen-Baals-Kult mit garantiertem Verfallsdatum! / The totalitarian Old World Order has emerged as the Babylonian „New World Order“. Nothing new under the sun: Sun-Baal-worship with the guarantee of a soon expiration date!

GOTT erklärt uns durch sein WORT in der Bibel und sein Handeln an uns Menschen bis ins Detail die Dinge. Wer also die Bibel kennt, versteht das Leben und das Weltgeschehen!  Die echte Hoffnung beruht auf Erlösung durch den MESSIAS, nicht aber auf Religion, Verehrung des Geschaffenen, und menschliche Ordnungen. Während im New-Age das Christentum als eine überkommene, zur Vernichtung preisgegebene, Ordnung angesehen wird (so genanntes altes Fischezeitalter), so ist doch gerade das Gegenteil der Fall. / When you really understand the Bible, then you know life and the world affairs.

ninivekoenigspalast, (kunstkopie.de)

Die Abkehr vom Glauben und den Werten GOTTES bringt Leid, Elend, Niedergang und Dekadenz in die Gesellschaften. Das ist weltweit klar zu sehen und nun beschleunigt sich stark auch der Niedergang des „Abendlandes“. Die „Neue Weltordnung“ würde kläglich scheitern, wenn die Menschen sich GOTT zuwenden würden. So geschah dies einst in Ninive, als nach Buße das Gericht nochmals aufgehalten wurde. Nach dem weitgehenden Zurückdrängen der Reformation, scheint das aber kaum möglich und das Zeitalter der Finsternis kommt zur letzten, aber nur kurzen Entfaltung.  / Once Ninive delayed the judgement because the people did repent. But today we have an accelerated decadence. It is a global dawn of the final dark ages.

>>> https://sheepalert.wordpress.com/2015/01/01/renaissance-zeitalter-der-finsternis-dark-ages

Daniel 7.23

Die tiefen Eindrücke, die das Geschehen beim Propheten Daniel hatte und ihm Schmerz und Verblüffung beibrachte, sind heute Realität und es spitzt sich weiter zu. Auch im Buch der Offenbarung findet die weitere Enthüllung des Geschehens statt. Niemand wird davon unberührt bleiben, aber wir müssen das Geheimnis Babylon lüften und erkennen. Wer nahe an GOTT bleibt wird nicht überwältigt werden! Enthülle es und überlebe!

Prophet Daniel saw it before and was strong shaken. Today nobody can stay unimpressed, but we have to disclose the secret. Then Babylon can not overwhelm you, when you stay close to GOD! Disclose and survive!

Off 17.8

Dieser Beitrag wurde unter Glaube, NWO abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Enthülle und überlebe! / Disclose and survive!

  1. Pingback: Unterwegs nach Hause (4) | Der Himmel über mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s