1. Mai: Jesuit-Illuminati Beltane

„Wir haben zuvor bereits gesagt, dass die Geheimgesellschaften der „Erleuchteten“, der Illuminati, seit tausenden von Jahren an allen Orten der Erde bestanden haben. Sie haben ihre Leute zu anderen Orten geschickt, um dort neue Zweigstellen zu gründen und bereits bestehende Strukturen zu infiltrieren. Das geschah auch in Deutschland, genauer gesagt in Bayern. Adam Weishaupt, ein junger Professor für kanonisches Recht an der Universität Ingolstadt in Deutschland, war ein früherer (Anm.: im Hochgrad gilt erbarmungslos: einmal Jesuit, immer Jesuit!) Jesuit und ein Eingeweihter der Illuminaten.

Ritter von Malta, Rotes SchildEr gründete den deutschen Zweig des Ordens in 1776 in Ingolstadt. Viele stimmen darin überein, dass er vom Haus Rothschild finanziert wurde (Anm.: „Rothschild“ sind zweifelhaft proselytische Juden, aber eindeutig Ritter von Malta > „Rotes Schild“, Sonnerad). Die Gründung geschah am 1. Mai 1776. Die dort schon anwesenden Illuminaten aus verschiedenen anderen Gesellschaften trafen sich in einem geheimen Keller und bildeten den Anfang ihres geheimen Zusammenschlusses. Die bestehenden Freimaurerlogen wurden danach schnell von immer mehr „Erleuchteten“ besucht und schließlich unter Kontrolle gebracht. Das Gedankengut der Illuminaten war ja schon lange in der Okkultfreimaurerei zuhause.“  | Der Drache kommt, Seite 65

„(1776) That Jesuit Adam Weishaupt, Professor of Canon Law at the Jesuit University of Ingolstadt in Bavaria did form an unlawful enterprise for the purpose of crime on May 1, 1776, known as the Order of the Illuminati, also known as “the Illuminati” or simply “The Company”. That the purpose of this organisation was to specifically form a secret society of influential supporters of the Jesuits, controlled by the Jesuits to (1) re-establish its financial interests (2) remain secret in operation to ensure the Vatican and supporting states could never seize these specific assets from the order (3) uses its power and network to exact revenge upon the noble families that forced the suppression of the Jesuit order including France, Spain, Portugal, Parma, Naples and Austria; (4) to subvert the English Masonic movement both to prevent its spread of secular constitutional democracy (as in America) and in revenge for taking over its profitable business interests in Asia (East India Company); (5) undertake actions to force the Pope and the Vatican to re-establish the Jesuit order and never again forces its suppression.“  | Almanac of Evil, page 130

„Von Bel ausgehend wird der 1. Mai im Kalender immer noch Beltane genannt; und es gibt in England heutzutage noch Bräuche, die nachweisen, wie genau die Anbetung Bels oder Molochs (denn beide Titel gehörten demselben Gott) …  | Alexander Hislop, Von Babylon nach Rom, S. 94

Celtic Witches Wheel, Beltane

„From Bel, the 1st of May is still called Beltane in the Almanac; and we have customs still lingering at this day among us, which prove how exactly the worship of Bel or Moloch (for both titles belonged to the same god)….“  | The Two Babylons, Alexander Hislop, page 93

„Da ist es also, das “Geheimnis Babylons” (> Offenbarung 17,5). Feuer galt sodann als irdische Repräsentanz des zum Gott erhobenen, und als Sonnen-Götzen-Gott verehrten Nimrods. Verschiedene Formen der Feueranbetung  und diesbezügliche Rituale verehren ihn. Andererseits wurde er in Sonnenbildern, als Fisch (> Dagon), Bäumen, Säulen und Tieren symbolisiert.  / „…Much of the Babylonian worship was carried on through mysterious symbols it was a “mystery” religion. Since the deified Nimrod was believed to be the SUN god, fire was considered his earthly representation.“  | https://sheepalert.wordpress.com/2014/08/15/babylon-sonnenrad-solar-wheel/

Bel, Moloch <> Nimrod <> Saturn, Mars > Satan

„Gott der Festungen” = Baal-Semen (Baal-Zamen, Beel-Semen, Baalshamin, Ba’al Šamem, Aramäisch: ܒܥܠ ܫܡܝܢ), Jupiter (Olympius), Herr des Himmels, höchster Götze.“  | https://sheepalert.wordpress.com/2013/08/14/gotze-der-festungen-idol-of-forces/

Acts 7.43

>>Nimrods Illuminati: NWO Front-Organisation Babylons

Knights Templar (18)

Dieser Beitrag wurde unter NWO abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu 1. Mai: Jesuit-Illuminati Beltane

  1. This is why God’s fury is against her.
    Thank you, Sheep Alert!

    Gefällt 1 Person

  2. Pingback: Täuschungen (2) | Der Himmel über mir

  3. look2him schreibt:

    … What else is being offloaded from those ferries besides personnel for the Vatican controlled (all catholic-it’s part of the criteria) secret, super secret (DHS managed), police and army force-that is being trained and equipped (billions of rounds of ammunition) in the U.S. right now. …

    http://208.118.228.12/~steve777/index.php?s=33&d=1399

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s