Zion + SEIN Reines WORT / HIS Pure WORD

Durch die Hände Babylons wurden die Israeliten aus ihrem Land entfernt und auch durch dieselben wieder zurückgebracht. Im modernen Geschehen ist das in einem freimaurerischen, sozialistischen, multi-religiösen, Agieren zu sehen. Die Fäden zieht der geistliche Erbe Babylons und Edoms: Rom.  /  Israel was brought into captivity by Babylon and they bring them back and try to implement their pagan plans. The spiritual heir of Babylon and Edom is steering this freemasonic, socialist, multi-religious process: Rome.

Rome controlling Kapernaum (Kafarnaum) and beyond

Am Ratschluß GOTTES ändert das aber nichts, dass er ein Volk – aus Liebe und zur Demonstration SEINES Handelns an uns Menschen – gewählt hat, und damit auch zum Abschluß kommen wird.

Das Land als solches wird zwar bis zum Ende der Zeit von den Heiden zertreten werden, aber auch der glimmende Docht, der treue Überrest in diesem Land, wird nicht ausgelöscht werden. Deswegen tobt der Kampf auch ganz praktisch um das Land in zunehmender Intensität, erst recht in den  unsichtbaren Bereichen. Es soll die Wiederkunft JESCHUAS / JESUS verhindern. Das ist aber völlig aussichtslos!  /  But the resolutions of GOD will come to be fulfilled. Babylon cannot prevent the MESSIAH JESCHUA / JESUS of his return in glory.

Sacharja 14.4

„Since the Angel said, “This same Jesus, which is taken up from you into heaven, shall so come in like manner as ye have seen Him go into heaven” Act 1:11, the old traditional opinion is not improbable, that our Lord shall come again to judge the earth, where He left the earth, near the place of His Agony and Crucifixion for us. So shall “the Feet” of God literally, “stand upon the Mount of Olives.”  | Albert Barnes‚ Notes on the Bible (1847-85), commentary on Zechariah 14:4

Der postmoderne Mensch glaubt leichtfertig schnell allerlei okkulten Dingen. Die beispiellose Okkult-Welle und die Kommerzialisierung dazu belegen das. Dem konsequenten Handeln GOTTES, das die Bibel sehr eindrucksvoll bezeugt, wird aber wenig Beachtung geschenkt, da hier nicht der Mensch auf dem Thron sitzt, sondern GOTT.

Manche Christliche Zionisten können oft nicht nachvollziehen, für wen sie da eigentlich arbeiten. Anstatt sich vom Falschen abzusondern, vermischen sie sich (wieder einmal) mit der heidnischen, sozialistischen Agenda Babylons. Und so sollen die Juden das Evangelium erkennen?  /  Some Christian Zionists often do not comprehend for whom they are working and they mix-up (once again) with the pagan-socialist agenda Babylon´s.

isaiah-53-aleppo-codex (short)Die gläubige Gemeinde steht alleine auf der unverfälschten Bibel und auf den damit begründeten Glauben. Das ist viel mehr als nur eine aus der Luft gegriffene, vage Hoffnung. Absonderung vom Falschen und Bekenntnis des puren Evangeliums sind die Basis. Werden ebenso die Juden auch wieder anfangen, nur ihre von GOTT gegebenen Schriften (Urtexte) zu studieren und alles Menschenwerk, nebst manchem Rabinerrat und Esoterik wegzulassen, dann werden sie IHN erkennen. Das Zuwenden zum WORT, ist die Hinwendung zu IHM selbst!  / The remnant church is based on the pure Bible and the thereby well-founded faith (not based on „I hope so“). When also the Jews lay down all human writings and start to study only GOD´s given scriptures, then they will recognise HIM. The turn towards HIS pure WORD is the turn to HIMSELF!

Nun, das moderne Babylon möchte nicht, dass du das weißt und deren Manipulationen gehen auf allen Ebenen weiter. Das ist so stark, dass nur der wiederkommende MESSIAS es beenden kann. Einstweilen wende Dich dem HERRN zu und lasse Dich nicht vom alten Feind irreführen.  / OK, Babylon don´t want you to know this and their ongoing manipulation of all things is so strong that only the MESSIAH himself can stop that. Until that, turn to GOD and don´t be deceived by the old enemy.

2:48  Israel wird zu einer internationalen Stadt ausgebaut, eine vorweggenommene Entwicklung ohne den wahren MESSIAS.

4:25  Der „heiligste Ort“ der Welt, den niemand zerstören will, auch nicht der Iran und der Vatikan. Auch die Juden wollen die Stadt bewahrt wissen, aber dies wird erst geschehen, wenn der MESSIAS wiederkommt und alles in Besitz nimmt. (Anm.: soviel zum Sinn eines Atomkrieges; niemand plant eine Atombombe darauf zu werfen!)

Dieser Beitrag wurde unter Glaube abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s