Daniel 9.27: Die Vielen Gerechten / The Many Rightous

Bei Studium von Daniel 9,27 fällt der etwas seltsame Ausdruck „Vielen“ auf. Das Wort alleine wird in der Bibel unterschiedlich gebraucht, kann aber durch einen Bezug zu den Zusammenhängen entschlüsselt werden. / When you study Daniel 9:27 it is necessary to take a closer look to the context, to decode you the „many“ are.

Daniel 9.27 - Vielen

1. Kontext: es geht in Daniel 9 um Israels Befreiung aus Babylon und die Rechtfertigung (> Buße, Erlösung) vor GOTT.  / The answer of Daniel´s prayer for the people of Israel is about restoring Israel, out of Babylon. The focus is about Israel´s repentance and salvation from GOD.

2. Eine Ankündigung: Der „Neue Bund“ von GOTTES MESSIAS wird geschlossen, JESUS / JESCHUA.  /  An announcemnet: There will be the „New Covenant“ from GOD´s MESSIAH JESUS / JESHUA.

3. „Vielen“ deutet eine größere Gruppe von GOTTES Volk an, also um eine erweiterte Gruppe von großer Zahl. Das Urtext-Wort H7227 und der Bezug zu H7231 für „viele (many) bedeutet auch: „reichlich an Menge, Größe, Zahl“ und auch „in zahlenmäßiger Zunahme“. Der Bund und das Evangelium ist zuerst den Juden und dann auch den Heiden gegeben worden. Dieser zunächst nicht ganz offensichtliche Zusammenhang stützt sich durchaus auf die Schriften des Neuen Testamentes und kann somit als deutlich bestätigt gelten.

Die häufige Auslegung auf den Bund eines „Römischen Herrschers“ und dessen Fürsten kann da nicht in dieser Deutlichkeit mithalten. Evtl. ist das aber eine Nachahmung Babylons, modern gesagt: ein Bund unter „Falscher Flagge“ der gerne an die Stelle der Bibelprophetie treten würde. 

„Many“ is a major group of GOD´s people, extended and „abundant“ (> Strong´s H7227). The „New Covenant“ first for the Jews and then for the Gentiles! Daniel 9,27 is confirmed in the „New Testament“.

The interpretation of a Roman Prince Regent is compared to that a weak argumentation, but may be it is a false copy, forgery, false-flag-covenant by Babylon, which would like to replace the real prophetic covenant of the bible.

Strongs H7227

olive tree5. “Viele” sind scheinbar nur viele die in diesen Bund mit hineingenommen sind, eingepfropft (Römer 11). GOTT will nicht dass jemand verloren geht, Juden und Heiden. Eine signifikante Änderung, als auf einmal der Weg zu GOTT für die Heiden direkt frei wurde. / Many seem to be people of the Jews and the gentile nations (Romans 11). This was a significant change, when also for the gentiles it started to be possible to come direct to GOD.“  | https://sheepalert.wordpress.com/2014/01/07/apokalypto-6-daniel-927-gottes-neuer-bund-gods-new-covenant/

Römer 5.19

 Römer 5 kommt bestätigt im selben Muster Daniel 9  /  Romans 5 confirms the pattern of Daniel 9:

1. Der Kontext: Rechtferigung aus Glauben (> Errettung, Erlösung, die Herrschaft des Todes besiegt).  /  Context: Redemption, salvation through faith (> salvation, the dominion of death is defeated)

2. Römer 5,9 spricht von Rettung aus der Verlorenheit durch den „Neuen Bund“: „…wir durch sein Blut gerechtfertigt worden sind, durch ihn vor dem Zorngericht (*) errettet werden! „ Wie die Offenbarung des Johannes zeigt, wird das Zorngericht über Babylon und seine Anhänger kommen.  /  Romans 5:9 tells us about the salvation through the „New Covenant“: „… being now justified by his blood,we shall be saved from wrath (*) through him.“ How the book of Revelation shows, will the wrath come upon Babylon and his followers.

(*) Nicht errettet von weltlichen Trübsalen, aber vor dem Zorngericht am Tag des HERRN (der nicht 7 Jahre lange dauert!) und vor der Hölle!  /  Not saved from worlds tribulations, but from the wrath at the „Day Of The LORD“ (which is not 7 years!) and from hell!

3. Hier ist wieder die Rede von „die vielen“ Gerechten. Verloren von Adam her, errettet durch den MESSIAS JESUS, JESHUA!  /  Here are again listed the „rightous many“.

olive

In Daniel 12 heißt es in Vers 1 „wird eine Zeit der Not sein, wie noch keine war, seitdem es Völker gibt, bis zu dieser Zeit. Aber zu jener Zeit soll dein Volk gerettet werden, ein jeder, der sich im Buche eingeschrieben findet.“ und in Vers 9 wir die betreffende Zeit „die letzte Zeit“ genannt. Somit werden nicht alle, aber „viele“ gerettet!  /  In Daniel 12 vers 1 says: „and there shall be a time of trouble, such as never was since there was a nation even to that same time: and at that time thy people shall be delivered, every one that shall be found written in the book. And is vers 9 is the specified time, “ the time of the end. „  So not all are saved but „many“!

Daniel 12 verweist zeitlich bis ans Ende der Zeit, einer Zeit von größten Schwierigkeiten. Diese begannen schon durch Verfolgungen, Leid, Folter, durch z. B. die Römer und die Inquisition und werden zu einem globalen Höhepunkt streben. Diese Entwicklungen werden aber nicht eine von Menschen gebautes, neues Babylon (NWO) hervorbringen, sondern es mündet im Tag des HERRN und der königlichen Wiederkunft des MESSIAS.

 

Der MESSIAS GOTTES, JESUS / JESCHUA, ist für „die vielen“ Juden und Heiden, der Erlöser durch den neuen Bund in seinem Blut! Der Römische Herrscher aber ist der Verwüster, der „Tempel-Zerstörer“ (> auch teilweise des Gemeinde-„Tempels“) und wird bis ans Ende die Erde mit Verwüstungen (> Krieg, Eroberungen, Inquisition…) überziehen.

GOD´s MESSIAH JESUS / JESHUA, is the redeemer for „the many“ Jews and Gentiles, through the „New Covenant“ in his blood. But the Roman Prince Ruler is the desolater.

>>> https://sheepalert.wordpress.com/2014/01/22/ein-weises-pferd-a-white-horse

>>> https://sheepalert.wordpress.com/2014/04/13/ein-fahles-pferd-a-pale-horse

Jeshua Ha Maschiach, Isaiah 53.11

„The word righteous, applied to the Messiah, is designed to denote not only his personal holiness, but to have reference to the fact that he would’ make many righteous (יצדיק yitseddiyq). It is applicable to him, because he was eminently holy and pure, and because also he was the source of righteousness to others; and in the work of justification it is important in the highest degree to fix the attention on the fact, that he by whom the sinner was to be justified was himself perfectly holy, and able to secure the justification and salvation of all who entrusted their souls to him. No man could feel secure of salvation unless he could commit his soul to one who was perfectly holy, and able to ‘bring in everlasting righteousness.“  | Albert Barnes on Isaiah 53:11, http://www.studylight.org/commentaries/bnb/view.cgi?bk=22&ch=53

Dieser Beitrag wurde unter Glaube abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Daniel 9.27: Die Vielen Gerechten / The Many Rightous

  1. Thank you for dealing with Daniel 9:27 in truth!
    Maria

    Gefällt 1 Person

    • SheepAlert schreibt:

      Maria, thank you for commenting. I forgot to add one very special vers. Now I have attached the vers (11) from the royal MESSIAH chapter: Isaiah 53. It is the same pattern: redemption + salvation for „MANY“ in the „New Covenant“. Before starting to work on this post, I thought it will be a short one, but the Bibel is an amazing huge database. GOD bless you! S-)

      Das hatte ich vergessen, deswegen nun als Nachtrag Jesaja 53,11 mit dem selben Muster: Rechtfertigung + Erlösung im Neuen Bund für „VIELE“.

      Gefällt 1 Person

      • For many, yes – Isaiah 53:11 also supports this. Thank you for making this clear in your post. It was an encouragement to see you supporting this truth, and for your words about the possible attempt by the Papacy to fulfill this „covenant with many“ in their own way, so as to seem to fulfill this prophecy which the Lord fulfilled.
        Lord bless you!
        How do you say „Lord bless you!“ in German?
        Maria

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s