Die okkulte Invasion kommt zum Höhepunkt!

Die okkulte Opposition gegen GOTT den Schöpfer und seinen Menschen ist von Anbeginn der Bibel gut erklärt. Nur wird das heute weitgehend unterschätzt, oder nicht mehr gelehrt. Der deutschsprachige Raum ist dazu besonders arm an aktueller Information – auch ein Symptom des geistlichen Niedergangs. So ist es auch kein Wunder, dass die verirrten Hauptvertreter der christlichen Mehrheit längst viele Brücken zu Babylon gebaut haben. Wie die Geschichte Israels zeigt, bringt diese Vermischung aber den geistlichen Tod und das ist weithin zu sehen: ökumenisch und politisch korrekt wurde ein Mischmasch produziert, der zu Religionsvermischung und zur Beliebigkeit führte. Das wird bald in einer Welteinheitsreligion unter totalitärer Kontrolle enden. Tragisch für die, die daran mitarbeiten.
GOTT aber hat allen Menschen den Frieden in seinem MESSIAS JESCHUA / JESUS angeboten.
„Wendet euch zu mir, so werdet ihr gerettet, all ihr Enden der Erde; denn ich bin GOTT und keiner sonst!“ |  Jesaja 45,22
So sind wir aufgefordert, das zu suchen. Nicht Mitgliedschaft in einer Institution rettet, sondern die persönliche Entscheidung vor GOTT, das Friedensangebot anzunehmen und ihm seine Sünden zu bekennen, und dem MESSIAS GOTTES nachzufolgen. Natürlich geht das einher mit einer persönlichen Bankrotterklärung, dass der Mensch nicht gut ist, und nicht göttlich werden kann. Und genau das ist unpopulär und geht gegen unseren menschlichen Stolz.
OrchideeAlleine durch die unerklärliche Schönheit und Komplexität der Natur ist die göttliche Hand für jeden unübersehbar. Es gibt ohne den Schöpfer keine Erklärung dafür, warum eine Blume in den Augen von uns Menschen schön ist. Aber wir Menschen können den Unterschied zwischen Schöpfer und Geschöpf darin deutlich erkennen.
 Und genau da setzt der Feind GOTTES an: „… sollte GOTT gesagt haben…“. GOTTES Einmaligkeit und Autorität wird in Zweifel gezogen, vernebelt, und versucht zu ersetzen. Die biblischen Anweisungen zu einem guten Leben werden verworfen und das Vakuum mit neuen Menschengesetzen gefüllt (> Religionen). So haben wir heute eine ungerechte, oft bis aufs äußerste entstellte Welt. Die Neue Weltordnung, das alte Babylon im neuen Gewand, wird das auf die Spitze treiben. Deswegen ist die Spurenlese und das Verständnis dazu unerlässlich, sonst treiben uns die heutige politische Propaganda, und die durch Medien und Lehre forcierte Umerziehung, in die Defensive und in den Tod.
Rom hat 2013 erstmalig einen Jesuiten zum Pontifex Maximus etabliert und dieser tritt als höchster Repräsentant des modernen Babylons ins Rampenlicht. Die Sonnen-Baals-Verehrung ist unübersehbar. Reliquienverehrung wie im Okkultismus, Satanismus sind keine Seltenheit. Hier im Bild küsst der Pontifex das in einer Ampulle abgezapfte Blut vom Amtsvorgänger Paul II.
Pope Francis, blood container>>> http://ivarfjeld.com/2014/04/28/pope-ruled-by-witches
Da hilft auch nicht die weltweite Medienpropaganda der angeblichen Bescheidenheit des Pontifex. Ein Militärdiktator ist an der Spitze der mächtigsten und reichsten Organisation der Welt. Militärisch, weil die Jesuiten eine militärische Organisation, zur Durchsetzung der römischen, weltweiten Machtansprüche, sind. Diktator deswegen, weil er (mit dem Amt des Jesuitengenerals…) widerspruchslos Autorität ausübt und keinem anderen Menschen unterworfen ist. DagonIm Selbstverständnis als Anstatt-Christus (vicarius filii dei) regiert er als Stellvertreter des Gottessohnes; er ist aber offensichtlich der Vertreter des falschen Messias Babylons: Dagon, Tammuz – mythologisch reinkarnierter Nimrod. Das hat mit „katholisch“ im bürgerlichen Sinne dann auch nichts mehr zu tun.
Der Antichrist ist weniger eine einzelne, unbekannte Person in der Zukunft (> falscher Futurismus), sondern eine ganze Dynastie von Falschen Propheten, die in einem letzten Antichristen den Höhepunkt erreichen wird!
 >>> https://sheepalert.wordpress.com/2013/12/06/apokalypto-final-global-beast-1
Das Rittertum und die Jesuiten gehen auf die babylonisch-gnostischen Templer zurück. Eine weitere Operationsebene ist heute die weltweite Freimaurerei, welche auch tief in vielen christlichen Institutionen implantiert ist. Damit wurde die Weltkontrolle erobert und ist schon weitgehend etabliert. So ist es auch kein Wunder, dass die Georgia-Guidestones deren Ziele proklamieren und die EU im Babelturm regiert, warum sonst?! Ach so, ist ja alles nur Verschwörungstheorie (*), nur ein schlechter Krimi. Oder etwa doch nicht?
(*) Der Begriff wurde 2001 als Totschlagargument, weltweit zur Verschleierung von Tatsachen, neu geformt und zur Verfolgung, Freiheitsberaubung und Konditionierung der Massen massiv benutzt.

01:30  Templer auf Jerusalems Tempelberg, 1118 AD
02:04  Papst Innocent II befreit die Templer von jeglicher Abhängigkeit von regionalen Gesetzen und diese waren nur noch dem Papst unterworfen.
02:38  Die Templer wurden so etwas wie die ersten multinationalen Bank(st)er und gewannen damit extrem an Einfluß und Macht.
06:50  Die Templer waren Gnostiker und übten sich in Kabbalah (Babylons).
07:22  Jaques de Molay, der letzte Templer Großmeister, wurde nach vielen Machtkämpfen der Templer, auf dem Scheiterhaufen verbrannt. Dem Papst bekam das nicht gut und so starb Clement V noch im selben Jahr.
08:16  Viele Tempelritter wurden von anderen Orden aufgenommen. Es wird auch eine direkter Zusammenhang zu den Rosenkreuzern gesehen, welche Spuren auch wieder mysteriös bei den Georgia Guidestones auftauchen.
Das wäre dann ein direkter Brückenschlag vom Monument dieses okkulten, menschenfeindlichen Steinkultes, zu den Tempelrittern. Das passt zu der heute allgemeinen Lage der Dinge, dass alle Bereiche des Lebens infiltriert sind: Wirtschaft, Politik, Wissenschaft + Lehre, Religion + Kultur, Sport.
10:16  Direkter Übergang von den Tempelrittern, zum Orden von Montesa, woraus die Jesuiten (1534) entstanden. Als Gründervater gilt zuerst Francis de Borja. Borja12:03  Papst Clement XIV verbot 1773 die Jesuiten. In der Folge gründete Adam Weishaupt die Illuminati (1. Mai 1776). Der Papst starb im September 1774.
13:26  Nach vielen Kriegswirren wurden die Jesuiten 1814 wiederhergestellt.
14:16  „… Das Jesuitentum bedeutet maximale Gewaltherrschaft…“ (Napoleon)
Die okkulte Invasion der Welt ist eine Folge der Abtrünnigkeit vom Schöpfer und seinem MESSIAS JESCHUA / JESUS und kommt offensichtlich zum Höhepunkt. So bleibt uns aber, dem WORT GOTTES zu glauben und Jesaja 45,22 zu beantworten und zu leben.
Dieser Beitrag wurde unter NWO abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Die okkulte Invasion kommt zum Höhepunkt!

  1. look2him schreibt:

    Grotesk anmutende Zusammenhänge des Technologisch-Religiösen Komplexes:

    Source: http://www.stevequayle.com/index.php?s=33&d=836

    … … …
    The Big News is I’ve traced the SMARTMETER Creation and funding back to 475 Riverside Interfaith Center Rockefeller Funding and a contract with US DEPARTMENT OF Energy and Columbia U. for billions in bailout money for this SMARTMETER Crap.

    Go to: “Center For Computational Learning Systems “475 Riverside NY NY Same Building as Rockefeller Brothers Fund at The Interfaith Center Ecumenical Unity “God Box” building. This group is part of Columbia University. Columbia University is tight with Rockefellers as they originally owned the land that the Interfaith Center as well as most of the other 19 skyscrapers Rockefellers Own, some 70 floors high constructed by JohnD. Rockefeller during the ending of the depression. Rockefeller leased the land from Columbia University, bought it later for $425 million and sold again to Japenese Mitsubishi corp, later bought again and partners with Columbia U.
    The Big News is I’ve traced the SMARTMETER Creation and funding back to 475 Riverside Interfaith Center Rockefeller Funding and a contract with US DEPARTMENT OF Energy and Columbia U. for billions in bailout money for this SMARTMETER Crap. Search Smart Meters Bad to see why we are sick, dying, low energy and more. There are 2 Globalists working with about a dozen gifted students from all over the world in this infested building on the smartmeter program. The Jesuits scan the countries for these gifted students, Rockefeller gives them great scholarships to Jesuit Schools mostly Georgetown University where they are brainwashed and developed into these teams to facilitate NEW WORLD ORDER projects. I’ve tried every way I can to get you the direct links to this evidence tonight but they are all over me. All kinds of blocking is occurring on my computer.

    Mar 16, 2014
    … … …

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s