Die Nikolaiten / The Nicolaitans

Pierers Lexikon„Nikolaiten, christlich-gnostische Secte des 2. Jahrh., welche in einer antijüdischen u. antinomistischen (Anm.: gezielte Verletzung eines gesellschaftlichen Tabus) Richtung den Grundsatz hatten, daß man die Lüste besiegen müsse, indem man sich ihnen hingebe, ohne innerlich von ihnen ergriffen zu sein, u. daß man das Fleisch durch seinen Gebrauch selbst vernichten müsse, darum galt ihnen die Theilnahme an den heidnischen Opfermahlzeiten mit ihren Ausschweifungen als etwas Gleichgültiges u. Erlaubtes.“ http://www.zeno.org/Pierer-1857/A/Nikolaiten (Pierer’s Universal-Lexikon, Band 11. Altenburg 1860, S. 954)
Die Gnosis verstand die Erlösung allein als Sache geistiger Erkenntnis, für die das äußere Handeln und Verhalten des Menschen bedeutungslos sei; die rechte Erkenntnis mache schon vollkommen. Damit werden Gehorsam > Wandel > Heiligung überflüssig; man kann sich also im praktischen Leben heidnischen Sitten und Gebräuchen anpassen, um weniger aufzufallen und seine gesellschaftliche Existenz nicht zu gefährden…. Nikolaus = Besieger des Volkes, Bileam = Verderber des Volkes.“ (Lexikon zur Bibel, Fritz Rienecker, S.1106, Brockhaus 1960)
Offenbarung 2,14 (2)„… The Nicolaitans were a loose sect who sheltered themselves under the name of Christianity. They held hateful doctrines, and they were guilty of hateful deeds, hateful to Christ and to all true Christians; and it is mentioned to the praise of the church of Ephesus that they had a just zeal and abhorrence of those wicked doctrines and practices. An indifference of spirit between truth and error, good and evil, may be called charity and meekness, but it is not pleasing to Christ. Our Saviour subjoins this kind commendation to his severe threatening, to make the advice more effectual.“ (Henry, bible commentary) http://www.biblestudytools.com/commentaries/matthew-henry-complete/revelation/2.html

01:20  Occams´s Razor: „the simplest explanation is more likely the correct one“ / Roms Mönch William von Ockham wurde bekannt mit seinem Satz, „Ockhams Rasiermesser“ genannt: “Die einfachste Lösung ist meistens die richtige!”. Theorien werden also nach dem Sparsamkeitsprinzip erstellt, ohne das die Vielfalt und Komplexität der Zusammenhänge in Frage gestellt werden.
02:05  Nicolaitan hiding through long, odd explanantions but not the bible. / Ein Nikolait wird auf Anfrage immer komplizierte Antworten geben, wer sie sind. Die Bibel hat eine einfache Erklärung.
02:59  The real „Saint Nicholas“ – an Nicolaitan / Der wirkliche “Heilige Nikolaus“ – ein Nikolait. Er ist ein Proselyt (zum Judentum konvertierter Heide) und wurde als Diakon in der Gemeinde eingesetzt (Apg 6,5).
Nicolaus (2)Offenbarung 2,6+15 zeigt an, dass die Nikaloiten in der Region Ephesus und Pergamon einen besonderen Einfluss hatten. Dort war zweifelsfrei der babylonische Kult besonders ausgeprägt (Pergamonaltar, Thron Satans).

Aber dieses hast du, daß du die Werke der Nikolaiten haßt, die auch ICH hasse. Offenbarung 2,6

Nicolaitans

Offenbarung 2,14:  Kinder (Israels) + Götzenopfer essen + Unzucht treiben
„Kinder“ oder „Söhne“ ist hier, im Bezug vom Wort G5207, tendenziell auf die „Jugend/Nachwuchs“ hin zu verstehen. „Kinder Israels“ zeigt an das Volk Gottes allgemein (im kindlich vertrauensvollen Glauben), und im Detail den Bezug auf „Kinder“ oder „Jugend“.
Unzucht wird auch im Zusammenhang mit männlicher (Tempel-) Prostitution genannt (G4205 z. B. in Off. 22,15, auch Pädophilie, Unzucht Erwachsener mit Kind).
Diese Spuren ergeben die Lehre der Nikolaiten wie folgt:
1. Es wird auf Kinder (Jugend) orientiert,
2. Teilnahme an heidnischen Festen und Tempelbräuchen (> Saturnalien),
3. Pädophilie, Unzucht.
 
04:42  Krampus = lust demon / Krampus ist ein böser Fruchtbarkeitsdämon!
Krampus (1) http://christmasxmas.xanga.com/384364744/item
05:47   Roms Religion beruht auf (babylonischem) Nikolaitismus, in christlicher Verkleidung.
05:58  Nicolaitans hate all Jewish / Nikolaitismus kommt aus Antioch (Syrien) und breitete sich weltweit aus. Der jüdische MESSIAS wurde einfach mit einem symbolischen ersetzt. Sie hassen alles Jüdische!
06:39  Antiochus Epiphanes: The abomination of desolation, forerunner of the Antichrist / der Gräuel der Verwüstung, der Vorläufer des Antichristen (Daniel 7,8 – das „kleine Horn“), Herrscher aus Antioch. Er ermordete grausam die Juden und führte perversen Götzendienst im jüdischen Tempel ein.

Antiochus Epiphanes

07:20  Roman mass and sun worship. / Die Nikolaiten ersetzten das jüdische Passahmahl („Abendmahl“) mit der römischen Messe, Sonnenanbetung (Transsubstantiation).
09:35  Nicolaitans are mixing true faith with occult idolatry. / Die Nikolaiten vermischen die Anbetung GOTTES mit der Anbetung Satans. Im Jahr 432 wurde ein Nikolait Papst von Rom: Papst Sixtus III.
Die Zeit, in der dieser Papst lebte und regierte, gilt als Epoche sittlichen Verfalls Gottes erste Diener. (Die dunkle Seite des Papsttums von Peter DeRosa, August 1993, 1988 als Vicars of Christ erschienenen Buches. 1991 Droemer Knaur, München. ISBN 3426048078).
 13:42 Nikolaitismus und die babylonischen Saturnalien führen in den Abfall! Deswegen sagt die Bibel:

Offenbarung 18,4 (2)

Rome has the spiritual heritage of Babylon and the Nicolaitans. / Rom hat das geistliche Erbe von Babylon und den Nikolaiten!
Kein Wunder wenn es zu solchen Pressemeldungen kommt – aber nur die Spitze des Eisberges:
„Italienische Medien berichten, dass in Rom ein Prostitutionsring für Priester aufgeflogen ist. Für 150 bis 500 Euro sollen den Geistlichen minderjährige, männliche Prostituierte aus Osteuropa zur Verfügung gestellt worden sein. Für den Sex trafen sie sich offenbar in Kirchen. Die katholische Kirche kommt in Sachen sexueller Missbrauch nicht zur Ruhe: Die italienische Polizei hat nach Berichten der Tageszeitung „Corriere della Sera“ einen Prostitutionsring auffliegen lassen, über den Priestern minderjährige, männliche Prostituierte zugeführt worden sind. Auf die Spur des Rings kamen die Ermittler durch die Aussagen eines bereits 1999 wegen sexuellen Missbrauchs Minderjähriger verurteilten Pfarrers.“ http://www.focus.de/panorama/welt/ranghohe-geistliche-unter-verdacht-roemische-polizei-sprengt-prostitutionsring-fuer-priester_aid_1026832.html
Dieser Beitrag wurde unter Glaube, NWO abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Die Nikolaiten / The Nicolaitans

  1. SheepAlert schreibt:

    “… Diese Spuren ergeben die Lehre der Nikolaiten wie folgt / The tracks of the Nicolaitans result in:
    1. Es wird auf Kinder (Jugend) orientiert, / Focus on children.
    2. Teilnahme an heidnischen Festen und Tempelbräuchen (> Saturnalien, Tempelprostitution…), / Participate pagan feasts (Saturnalia, temple prostitution…).
    3. Pädophilie, Unzucht. ” / Pedophilia, fornication.

    https://sheepalert.wordpress.com/2014/12/06/krampus-okkultur

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s