Flutkatastrophe – Talsperren sind voll

Die Talsperren-Wasserspeicher sind fast alle voll und müssen in großen Mengen Wasser überlaufen lassen.
„Dramatische Lage an der Talsperre Eibenstock: Im Einzugsgebiet der Talsperre Eibenstock im Westerzgebirge zeichnet sich eine dramatische Lage ab. Nach einem Vorort-Besuch sagte Umweltminister Kupfer, die Talsperre werde bis Montagmorgen im Vergleich zum Hochwasser von 2002 die 2,5-fache Menge Wasser in die Zwickauer Mulde abgeben. Kupfer sagte, es gebe nichts zu regulieren. Derzeit flössen 36 Kubikmeter Wasser pro Sekunde ab, 2002 seien es 45 gewesen. Nach Angaben der Landestalsperrenverwaltung laufen auch die Talsperren Pirk, Stollberg, Sosa und Koberbach bereits über. Die Talsperre Pöhl könnte ebenfalls überlaufen, sagte Pressesprecherin Katrin Schöne. Das hänge von der Entwicklung der Wetterlage ab.“ (MDR.de)
Hochwasser Überlauf Talsperre Eibenstock (Sachsen, DE)

Talsperre Pirk 02. Juni 2013 (Sachsen, DE)

Mittweida (DE): diese Brücke war beim Hochwasser 2002 überflutet, der Spielraum zum Durchfluss des Wassers ist deutlich enger geworden und der Zulauf wird noch einmal größer.
Für die Betroffenen – hier im Ortsteil Neudörfchen – bleibt das Beste zu hoffen.
Folgerichtig wurde Sonntag abends die Brücke vorsorglich gesperrt.
>>> 2013-06-01, Adria-Tief – die 5b-Wetterlage: Seit Beginn der Hochwasser-Statistik vor 150 Jahren, sind zu dieser Jahreszeit noch nie solche Wassermengen registriert worden!   https://sheepalert.wordpress.com/alternative-info-zwischen-den-zeilen-between-the-lines/
Noch immer hat der Tiefdruckwirbel viel im Gepäck, es kommt von Nordern hereingedreht:

5b Wetterlage 2013-06-02

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell / News, Geologie und Umwelt abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Flutkatastrophe – Talsperren sind voll

  1. songsofadoration schreibt:

    Große Teile von Deutschland werden durch Erdbeben und Überschwemmungen zerstört werden. Wohl dem Menschen, der sein Haus auf ein festes Fundament gebaut hat.

    Gefällt mir

  2. SheepAlert schreibt:

    Viele Menschen haben nach dem „Jahrhundert-Hochwasser 2002“ geglaubt, dass so etwas nicht mehr kommt. Sie lesen, oder verstehen halt die Bibel (noch) nicht.

    Am Finanzmarkt sieht es nun schon viel schlechter aus als in allen Flutregionen der Welt zusammen. Der schwarze und der weiße Papst wurden ausgetauscht, der innere Kern dieser verantwortlichen Organisationen wird wieder Leid und Elend über die Welt bringen, nun aber ein letztes mal.

    Noch ist es möglich die Bewährungsphase auf dieser Erde persönlich zu nutzen und um zu kehren.

    Und viele korrupten „christlichen“ Organisationen haben nicht mehr lange Zeit, sich doch noch auf die richtige Seite zu korrigieren. Der interreligiöse Friedensvertrag wird bald geschlossen werden und der Felsendom bald umgebaut, die Gespräche laufen schon sehr aktiv.

    Gefällt mir

  3. matt schreibt:

    Werke des talmudischen Antichristen..

    WetterGott HAARP – Und es werde ÜberSchwemmung
    http://bilddung.wordpress.com/2013/06/04/wettergott-haarp-und-es-werde-uberschwemmung/

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s