3 Tage + 3 Nächte / 3 days + 3 nights

… also wird des Menschen Sohn drei Tage und drei Nächte im Schoße der Erde sein. / … so shall the Son of man be three days and three nights in the heart of the earth.
Wie ist es nun mit diesem Zeitraum? Nachfolgend einige Referenzen und Beispiele aus der Bibel: /  How is it now with this period of time? Here are some references and examples from the Bible:
3u3, 2Mose10.22
no pyramid
3 Tagesreisen heraus aus der Gefangenschaft (Ägypten) / 3 days journey out of the captivity (Egypt):

3 Tagesreisen

calendar

Josua 1.11 innerhalb 3 Tagencalendar

Jona, 3u3

Fazit / Conclusion:

  1. JESUS (JESCHUA) ist nach genau 3 Tagen auferstanden (ggf. +/- einige Stunden). / JESUS (JESHUA) was resurrected after exact 3 days (maybe +/- a few hours).
  2. Die römische Praxis: Freitag (9 h) + Samstag (24 h) + Sonntag (0-4 h) ergibt maximal 37 Stunden und ist auch damit weitgehend vom biblischen Kanon, und dem jüdischen Passahfest losgelöst. / The Roman practice: Friday (9 h) + Saturday (24 hours) + Sunday (0-4 h) gives a maximum of 37 hours and is also therefore largely disconnected from the biblical canon and the Jewish Passover.torah ancientDaniel 7.25
    Quellen / references e-sword
e-sword:   GSB= Schlachter-Bibel,   HOT= Hebrew Old Testament (Tanach) + Strong´s Numbers,   KJV+= King James Version + Strong´s Numbers
>>> https://sheepalert.wordpress.com/2011/04/18/passahfest/
>>> http://jakobs12.wordpress.com/2013/03/23/pesach-zeittafel/
Dieser Beitrag wurde unter Glaube abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu 3 Tage + 3 Nächte / 3 days + 3 nights

  1. SheepAlert schreibt:

    Joh 20:1 Am ersten Tage aber der Woche kommt Maria Magdalena früh, als es noch f i n s t e r war, zur Gruft und sieht den Stein von der Gruft hinweggenommen.

    ER ist am Ende des Sabbats (Samstag abends/nachts) auferstanden, aus der Finsternis heraus, als erster Überwinder und Erstlingsfrucht. Entdeckt wurde das am frühen Tag (der Dämmerung, Sonntag). Darin liegt viel mehr Aussage als es auf Ostera-Frühe (um-) zu deuten und loszulösen vom Pessach.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s