Messianische Bedeutung des Versöhnungstages

„… Jesaja 52,13 – 53,12 ist nicht nur eine Prophezeiung der Kreuzigung; der Text enthält auch Israels Bekenntnis, wenn es als ganz Volk seine Sünden bekennt und auch als ganzes Volk errettet wird. Im biblischem Brauchtum ist es die Betrübnis der Seele, im jüdischen Brauchtum ist es die Betrübnis des Leibes…
Durch die Große Trübsal wird Israel wieder hergestellt. Die Wiederherstellung selbst geschieht durch das Bekennen von Israels nationaler Schuld und Sünde. Diese wird mit den Worten von Jesaja 52,1-9 bekannt. Das Fest der Posaunen wird erfüllt durch die Entrückung der Gemeinde und der Versöhnungstag durch die Große Trübsal. So wie das Fest der Posaunen dem Versöhnungstag vorausgeht, so wird die Entrückung der <Großen Trübsal> vorangehen.“
Quelle: Die Feste Israels und ihre Bedeutung für die neutestamentliche Gemeinde, Arnold Fruchtenbaum /

>>> https://sheepalert.wordpress.com/2012/05/30/israel-2-sammlungen/
>>> https://sheepalert.wordpress.com/2011/10/08/versohnungstag-jom-kippur/
>>> https://sheepalert.wordpress.com/2012/01/05/der-gemeinde-fehlt-der-segen-der-juden/
>>> https://sheepalert.wordpress.com/2011/12/15/chanukka-neutestamentlich-prophetisch/
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s