Fiatgeld und Spareinlagen, ein Widerspruch

Scheinbar brennt es lichterloh, bzw. wird vorgebeugt. In der heutigen Ausgabe der Freien Presse Chemnitz, ist eine ganzseitige Anzeige des „Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes“ und des Verbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken:
(FreiePresse Chemnitz, 13. September 2012)
Nicht nur wegen dem gestrigen Urteil des BVG ist das unsicherer denn je. Geldpolitisch gesehen ist der Untergang oder/und der weitgehende Wertverlust längst besiegelt und nur eine Frage der Zeit. Bis dahin müssen die Menschen langsam daran gewöhnt werden, denn Panik ist schwerer zu handhaben. Die Spareinlagen können nicht sicher sein, da das ungedeckte Papiergeldsystem (Fiat Money) immer nur eine geringe Lebensdauer hat.
Weder die Politik, noch die juristischen Instanzen helfen die Probleme zu bewältigen, es werden nur Symptome vorübergehend eingedämmt.

Gutes Résumé im Video: „… Fremdsteuerung durch (religiöse) Schuld…“. Religion knechtet, lebendiger Glaube befreit. Das lässt sich sogar am Geldsystem ablesen. Der Glaube an das jetzige Schuld-Geldsystem ist falsch, er ist noch ein Vertreter der „alten Welt“ und wird bald beseitigt werden…
Was sonst heute so berichtet wird:
>>> US-Bürger und Armut / Querschüsse
>>> ESM: Die Haftungsbegrenzungs-Lüge / MMnews
>>> http://hartgeld.com/infos-de.html
Sonstiges:
>>> US Debt Clock
>>> http://www.truthin2008.org/
>>> http://www.kredit-karte.eu/
Und hier ist ein freier Platz …
……………………………………………………………………………………………………………………………………….
… für den meist bisher nicht erfolgten, notwendigen Widerstand der Kirchen. Es wird geschwiegen wie seit 70 Jahren nicht mehr, Wider stand Fehlanzeige – eben politisch korrekt und systemtreu. Wessen Bort ich eß, dessen Lied ich sing (Kirchensteuer…).
Dieser Beitrag wurde unter Aktuell / News abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s