News update 2012-05-14

>>>  Mysteriöse Todesfälle nach der Golf Ölkatastrophe (20. April 2010) / The Mysterious Deaths of Nine Gulf Oil Spill Whistleblowershttp://laudyms…the-mysterious-deaths-of-nine-gulf-oil-spill-whistleblowers/ http://bpwhistleblowers.blogspot.de/

http://onwingsofcare.org…gulf-2012…oil-wings-care.html
>>> Horst Köhler ist auch bei unkritischen Evangelikalen sehr beliebt. Eine Meldung vom 19. April ist relativ unbeachtet geblieben: „TheoLOGe Hans Küng gibt Leitung der Stiftung Weltethos ab: … arbeitet an der Idee, dass es einen Grundkonsens über Werte und über unverrückbare Massstäbe gibt, die alle Menschen unabhängig von ihrer Religion und Kultur teilen. Seit einigen Jahren ist die Stiftung verstärkt an Schulen aktiv, um Kindern religionsübergreifende Werte näher zu bringen“.
Küng ist bekannt dafür, dass er die fundamentalen biblischen Wahrheiten verneint. Quo vadis Horst Köhler?
>>> Gold und Silber: Korrektur beendet! Jetzt oder nie! Sensationelle Daten vom Terminmarkt!  ?
So funktioniert das Edelmetall-Kasino: „…Beim Silber reden wir hier von einem Ratio von über 140:1. Das bedeutet, daß wir am Terminmarkt auf dem Papier über 140 Unzen handeln bevor real ( also physisch ) auch nur 1 einzige Unze irgendwo umgestzt wird…“.
Schau ma mal wie es weiter manipuliert wird, alles offen.
>>> NRW: Kraft wie Hollande – Linksrutsch in Europa geht weiter  / Dt. MittelstandsNachrichten: „Der klare Sieg von Hannelore Kraft in Nordrhein-Westfalen ist ein Beleg dafür, dass der Linksrutsch in Europa weitergeht. Mit 172 Milliarden Euro Verschuldung ist das Land eigentlich unregierbar. Auch Kraft wird, wie Francois Hollande in Paris, nicht umhin kommen, den Bürgern nach der Wahl heftige Sparprogramme zuzumuten…“
Die Neue Weltordnung braucht den Linksrutsch, Sozialismus unter Aufgabe der Freiheit, Einführung einer neuen Uniformität und falschen Sicherheit. Könnte es auch in einen Stalinismus abrutschen?
Wetterbericht: nach einer starken Aufheizung (tagelang hohe Aktivität mit Chemtrails und HAARP-Radar-Technologien),  erfolgte nun eine Abkühlung mit kalter Luft aus Skandinavien. Ein atlantischer Tiefausläufer von Nordwesten wird eine kleine Störung bringen. Erst Ende der Woche ist wieder eine leichte Erwärmung zu erwarten.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell / News abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s