Subversion (in der Kirche, Gemeinde / in church) – 2

Subversion/Umsturz hat Methoden:   Terror, Sabotage, Diversion (Die Verbreitung von Gerüchten oder Falschmeldungen), Subkultur.  >>> http://sheepalert…subversion-in-der-kirche-gemeinde-in-church-1/
Die Haltung in der Nachfolge JESU CHRISTI:  Wir kämpfen nicht gegen von GOTT geschaffene Menschen, sondern gegen geistliche Fürsten und Gewalten. Für Menschen treten wir im Gebet ein, damit sie frei werden für GOTT und wir uns selbst demütigen (1. Petrus 5,6) und Vergebung praktizieren (Feindesliebe).    > Epheser 6,12, Matthäus 5,44
Von unten werden seine Wurzeln verdorren, und von oben seine Zweige verwelken…. So geht es der Wohnung des Ungerechten, und so der Stätte dessen, der Gott nicht kennt!    Hiob 18,16+21
Es ist notwendig die aktuellen Glaubensströmungen nicht alleine an ihrer momentanen Auswirkung zu beurteilen. Diese kann vorübergehend noch ganz gut aussehen. Entscheidend ist, aus welcher Quelle geschöpft wird. Wo sind die geistlichen Wurzeln?
Laßt euch von niemand mit leeren Worten verführen! Denn um dieser Dinge willen kommt der Zorn Gottes über die Söhne des Ungehorsams. So werdet nun nicht ihre Mitteilhaber! Denn ihr wart einst Finsternis; jetzt aber seid ihr Licht in dem Herrn. Wandelt als Kinder des Lichts! Die Frucht des Geistes besteht nämlich in lauter Güte und Gerechtigkeit und Wahrheit.  Prüft also, was dem Herrn wohlgefällig ist, und habt keine Gemeinschaft mit den unfruchtbaren Werken der Finsternis, deckt sie vielmehr auf; denn was heimlich von ihnen getan wird, ist schändlich auch nur zu sagen. Das alles aber wird offenbar, wenn es vom Licht aufgedeckt wird; denn alles, was offenbar wird, das ist Licht. Darum heißt es: Wache auf, der du schläfst, und stehe auf aus den Toten, so wird Christus dich erleuchten!     (Epheser 5,6-14)
Einige große, oft noch sehr unerkannt, manipulierenden Verführungen, sind unter anderem die Gemeindewachstums-Bewegung, Rick Warrens „P.E.A.C.E-Plan“ und Emerging Church. Natürlich gibt es dort auch Positives, die Wurzeln sind aber faul und das biblische Glaubensziel verfremdet und somit leider verfehlt. Weltweit gesehen ist schon ein sehr großer Schaden entstanden.

Einige Ziele sind: Besucher freundliches Gemeindewachstum, Relativierung der Bibel, der seelische Mensch und die Erfahrung stehen im Mittelpunkt, verfälschtes Evangelium als „Lebenshilfe“, Anpassung an die weltliche Kultur, Evangelium ohne Sünde, Psychologie und Humanismus, Ökumene, Welt-Christus, All-Erlösung, ZeitGeist.
Brian McLaren zeigt deutlich auf, wohin ein Teil von Emerging Church hintreibt: der Beginn einer neuen religiösen Verfolgung?
„… McLaren stößt sich nicht nur an bibeltreuen Christen – er erregt sich auch über Israel und die Vorstellung, dass Israel in den Augen Gottes eine besondere Nation ist. Aus diesem Grunde hebt er christliche Zionisten und Dispensationalisten besonders hervor, denn diese beiden Gruppierungen halten an der Überzeugung fest, dass Israel tatsächlich eine besondere Nation ist. Ironischerweise verabschiedete das Repräsentantenhaus vor gerade einer Woche das Antidiskriminierungsgesetz (Hate Crime Bill, HR1913), das sich gegen diskriminierendes Verhalten gegenüber anderen wendet. Zu diesem Anlass sprach sich McLaren, der in den Beraterkreis für Obama (einem starken Befürworter des Antidiskriminierungsgesetzes) berufen wurde, so hasserfüllt gegen alle Personen aus, die bibeltreue Überzeugungen vertreten, dass er anmerkte, diese müssten von dem „Rest von uns“ [alle Menschen mit Ausnahme bibeltreuer Christen] in schärfster Weise konfrontiert („robustly confronted“) werden….“. >>> http://weristgott.com/index.php?option=com_content&view=article&id=52&Itemid=97
 Weiterführende Artikel: >>> Die Zerstörung der Glaubensgemeinschaft der Südbaptisten  /  >>> Die Trojaner  /  >>> https://sheepalert.files.wordpress.com/2012/05/betrogen_mit_vision.pdf
Dave Hunt: „Das Buch „Leben mit Vision“ (v. R. Warren) präsentiert nicht das biblische Evangelium, welches allein errettet. Keines der fundamentalen Elemente des Evangeliums – der Mensch ist ein Sünder und steht unter dem Gericht Gottes, Christus ist Gott und seine Jungfrauengeburt, Er hat die Strafe für unsere Schuld bezahlt, seine Auferstehung am dritten Tage – ist gegeben und dargestellt (1.Kor. 15, 1-4). Lesern wird eine Freundschaft mit Gott angeboten durch einen Glauben an ´Christus`, welcher zum Kreuz ging, weil Er ´lieber sterben wollte als ohne uns zu leben` (S. 79 engl. Ausgabe, S.76f dt. Ausgabe)!  >>> http://www.horst-koch.de/joomla_new/content/view/292/304/
>>> http://sheepalert…freimaurerei-liberale-theologie-und-bibelkritik/
>>> http://sheepalert…dave-hunt-christentum-new-age/
>>> http://sheepalert…paulus-und-die-geheimreligionen/
Dieser Beitrag wurde unter Glaube, NWO abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Subversion (in der Kirche, Gemeinde / in church) – 2

  1. Pingback: Die Bibel: Gottes Wort oder Menschenwort? | SheepAlert

  2. Pingback: Subversion (in der Kirche, Gemeinde / in church) – 3: Absonderung notwendig! | SheepAlert

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s