Die Klima-NWO-Religion

Meiner Generation hat man in den 1970/80er Jahren panisch erklärt, dass es in etwa 20 Jahren kein Erdöl mehr gibt und Deutschland seinen Wald weitgehend verloren haben wird. Auch damals wurde mit Angst Macht-Politik betrieben, die „No Future“-Stimmung bei der Jugend angeheizt und die Grünen hervorgebracht.
Nichts davon ist auch nur annährend eingetroffen. Es gibt so viel Erdöl wie nie zuvor, der Rohölpreis ist nur nach oben manipuliert worden, „Peak-Oil“ exisitiert nicht. Was sonst verboten ist, gibt es im Bereich Umwelt und Energie offiziell: Kartelle. Gigantische Gelddruckmaschinen und probate, politische Instrumente.
Dem Wald in Deutschland geht es heute besser als vor Jahrzehnten. Angesichts des Geo-Engineerings mit dem Einsatz von HAARP-Radar-Technologien bzw. Chemtrails, sind nun aber schon Zweifel an einer positiven Umweltentwicklung angebracht. CO2 ist jedenfalls nicht das große Problem. Natürlich stellt das aber kein Argument dar, um Energie zu verschwenden.
Die Klima Debatte ist ein Teil der babylonischen NWO-Religion und damit nicht zum Vorteil der meisten Menschen. Kritiker werden extrem bekämpft und sogar ihr menschliches Existenzrecht in Frage gestellt.
Video-Quelle: http://www.satikane.blogspot.de/,
Die Umweltreligion ist ein Mittel hin zur Weltherrschaft.
Hütet euch aber vor den falschen Propheten, die in Schafskleidern zu euch kommen, inwendig aber reißende Wölfe sind!    Matthäus 7,15
Man muss alles im Zusammenhang sehen, materiell und geistlich. Es wird uns relativ genau gesagt wohin die Welt entwickelt werden soll. Niemand wird sagen können: wir haben es nicht gewusst.
Das kann auch jeder wissen: JESUS (Jeschua) rettet!

… alle die den Namen des HERRN anrufen, werden erretet werden (Joel 3,5).

„… JESUS ging im Geist hinab in den Scheol und predigte den Geistern, die zu Noahs Zeit ungehorsam gewesen waren. Er verkündete ihnen, dass der Plan den ERLÖSER vom Kommen abzuhalten fehlgeschlagen war. Der MESSIAS war nun da, und garantierte ihnen das Endgericht…“ (Fruchtenbaum, Das 1. Buch Mose, Toldot Noahs, S. 241).
Es ist vollbracht!    Johannes 19,30
>>> https://sheepalert.wordpress.com/2012/03/13/atrahasis-epos-nwo/
Dieser Beitrag wurde unter Geologie und Umwelt, NWO abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s