Die kommende Nagelprobe

Freudig, so etwa wie die Lemminge, zollen über (Frei-) Kirchengrenzen hinweg deren Vertreter Respekt und freuen sich über die Wahl des Bundespräsidenten. Vor allem deswegen, weil er einen christlichen Anstrich hat.
Berlin (idea) – Führende Repräsentanten der Kirchen und Freikirchen sowie der evangelikalen Bewegung haben dem neuen Bundespräsidenten Joachim Gauck (72) zu seiner Wahl gratuliert und ihm Gottes Segen gewünscht. / http://www.idea.de

Eine Schlussfolgerung aus dem Geschehen der Politik und der offensichtlichen, brutalen Verschwörung darin kann sein: es aufzugeben. Alleine etwas Regionalpolitik scheint noch Sinn zu machen. Der andere Teil der Politik muss tun was das System verlangt. Menschen mit hohen Wertvorstellungen, oder mit der Absicht die 10 Gebote GOTTES einzuhalten, können darin nicht lange bestehen. Also erfolgt eine negative Auswahl und Besetzung von Posten. Ausnahmen sind möglich, aber in der Öffentlichkeitswirkung nicht wahrzunehmen.
Fraglich ist nun, wie die Vertreter der Kirchen es ihren Schafsherden erklären. Ehebruch und Götzendienst wird in der Bibel wiederholt als großes Problem erklärt. Da sind die Nähe zur Freimaurerei und die nebulöse, behauptete IM-Tätigkeit noch nicht einmal den Ausschlag gebend.
Bald werden wegweisende Gesetze vom Bundespräsidenten unterzeichnet werden müssen. Der letzte Ausverkauf Deutschlands wird vermutlich über denESM-Vertrag geschehen. Kein echter, aufrichtiger Christ darf das unterschreiben und diese Nagelprobe wird nicht die letzte sein.
An ihren Früchten werdet ihr sie erkennen. Sammelt man auch Trauben von Dornen, oder Feigen von Disteln?       Matthäus 7,16
Prognose: viele Lemminge werden es merken und den falschen Schafshütern davonlaufen.
>>> Bitte betet für die Regierenden
Dieser Beitrag wurde unter Aktuell / News abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s