Japan wackelt wieder auffällig: 6.9 in 10 km

Annähernd genau nach 1 Jahr gibt es wieder eine starke Zunahme der Erdbeben in Japan. Die auffällige Tiefe von 10 km spricht für die Möglichkeit von manipulierten Erdbeben, genau wie beim Haupt-Beben am und um den 11.03.2011. Im Rückblick darauf lässt sich erkennen, dass vor dem Megabeben auch Vorbeben mit Stärke ca. 6 – 7 erfolgten. Also gibt es leider noch keine Entwarnung.

(Das Original Video am YT Kanal Conrebbi ist zur Zeit nicht verfügbar und somit hier hochgeladen).

Nach dem Erdbeben der Stärke 6,8 wurde im Hafen Hachinohe in der Präfektur Aomori ein um 20 Zentimeter erhöhter Wasserstand gemessen. Auch an anderen Orten wurden kleinere Wellen registriert. Die Tsunami-Warnung wurde nach eineinhalb Stunden wieder aufgehoben. >>> http://www.mz-web.de/…
>>> http://www.japanquakemap.com/ / 1.885 mittlere und schwere Erdbeben in 1 Jahr!
>>> http://www.jma.go.jp/en/quake/quake_local_index.html
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Japan wackelt wieder auffällig: 6.9 in 10 km

  1. Pingback: Italien + Japan: Erdbebenserien in 10 km Tiefe / earthquake series in 10 km | SheepAlert

  2. Outside-Job schreibt:

    Hat dies auf 8hertzwitness rebloggt und kommentierte:
    Dazu passend: http://www.cosmostv.org/2013/09/breaking-fukushima-disaster-leaves.html

    BREAKING… Fukushima Disaster Leaves Hundreds of Whales Radiated to Death

    Read more: http://www.cosmostv.org/2013/09/breaking-fukushima-disaster-leaves.html#ixzz2duupVgZ9

    Danke und Gruß an Sheepalert,
    Outside-Job

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s