Geht hinaus aus ihr, mein Volk! / Come out of her, my people!

Durch die Dombauten und deren Historie sind dunkle Wurzeln häufig an den sogenannten Gotteshäusern anzutreffen. Die Verantwortlichen werden das vor dem HERRN zu verantworten haben. Aber der geistliche Tod ist nicht nur deshalb in den Kirchen eingezogen. Ein jeder prüfe sich selbst. Wer in diese toten Systeme noch investiert, muss selbst die „Kosten“ dazu überschlagen.
DE-Hannover: Satanische Zeichen an der Kirche / satanic signs on the old church building

Persönlich habe ich ein paar gläubigen Christen, die Mitglied der katholischen oder evangelischen Kirche waren, einiges zu verdanken. Der Glaube ist aber Herzenssache und keine Frage von Institutionen. Klar ist auch, dass diese Institutionen sich umfangreich dem babylonischen Zeitgeist und dem Antichristen unterworfen haben  und wesentlich zum letzten Abfall beitragen werden. Das ist keine Zukunft sondern Gegenwart.
Und ich hörte eine andere Stimme aus dem Himmel, die sprach: Geht hinaus aus ihr, mein Volk, damit ihr nicht ihrer Sünden teilhaftig werdet und damit ihr nicht von ihren Plagen empfangt! Denn ihre Sünden reichen bis zum Himmel, und Gott hat ihrer Ungerechtigkeiten gedacht.    Offenbarung 18,4-5
And I heard another voice from heaven, saying, Come out of her, my people, that ye be not partakers of her sins, and that ye receive not of her plagues. For her sins have reached unto heaven, and God hath remembered her iniquities.    Revelation 18,4-5

>>> Das Ende der Reformation muss nicht sein / https://kochyslive.wordpress.com/
>>> Der Drache kommt Teil 2: Symbole
>>> http://www.geiernotizen.de/selbstgemachter-glaube
>>> UN Lybien Krieg Papst Demokratie Sarkozy Paris Fasces Rutenbündel
>>> Papst Katholische Kirche Faschimus Ökumene Freiburg
>>> https://sheepalert.wordpress.com/2011/09/19/get-out-of-babylon-ted-pearce/ – Music by Ted Pearce, „Babylon“
Dieser Beitrag wurde unter Glaube abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Geht hinaus aus ihr, mein Volk! / Come out of her, my people!

  1. petersemenczuk schreibt:

    CHRISTENTUM O CHRISTENTUM

    So viele von Menschenhänden erbaute „Kirchen und Gotteshäuser“ du hast
    n einer jeden Stadt und ländlichen Ort,
    So viele >Götzentempeln< hast du,spricht Gott der Herr!!!
    "Wisset ihr nicht, dass ihr Gottes Tempel seid und der Geist Gottes in euch wohnt?"? (1.Korinther 3,
    "Wisset ihr nicht, dass euer erlöster Leib ein Tempel des Heiligen Geistes ist,———-(1.Korinther 6,
    "Was hat der Tempel Gottes für eine Gleichheit mit den Götzentempel,—— 2.Korinther 6,
    "Aber der Allerhöchste wohnt nicht n Kirchen,Tempeln und Gotteshäuser, die mit Händen gemacht sind,——-Apostelgeschichte 7,48
    WEIL du des HERRN WORT verworfen hast,darum habe ich dich auch verworfen,Tue Buße!
    (Der Wiedergeburtschrist Gottes)

    Gefällt mir

  2. petersemenczuk schreibt:

    1. Nachtrag zur Ehre Gottes.
    „Ein jeder von anmaßenden und selbstberufenen Menschen
    >eingesetzter und praktizierter „Gottesdienst“GötzendienstIsebel< ausgebildeten 450 Priester
    am Berg Karmel als sie sich zum Gebet versammelten:
    "Aber es war da keine Stimme noch Antwort.
    Und sie hinkten um den Altar, den sie sich gemacht haben". 1.Könige 18,26

    Gefällt mir

  3. petersemenczuk schreibt:

    Nachtrag verunglückt, tut mir leid! P.S.

    Gefällt mir

  4. Pingback: Subversion (in der Kirche, Gemeinde / in church) – 1 | SheepAlert

  5. Pingback: Geht hinaus aus ihr, mein Volk! / Come out of her, my people! | Christentum-Theologie-Religion

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s