Es gibt noch viel zu tun…

… aber die Aufgaben ändern sich!
GOTT spricht durch die Bibel ganz klar über das Ende dieses Zeitalters. Wann dieses erfüllt ist, können wir weder theologisch noch wissenschaftlich genau berechnen, außerdem ist der HERR souverän. Wir wissen es einfach nicht, aber die Gläubigen an JESUS CHRISTUS haben die Verbindung mit GOTT durch den HEILIGEN GEIST.
Um jenen Tag aber und die Stunde weiß niemand, auch die Engel im Himmel nicht, sondern allein mein Vater.    Matthäus 24,36
(Jesus sagt:) … Mein VATER, der sie (die Schafe) mir gegeben hat, ist größer als alle, und niemand kann sie aus der Hand meines VATERS reißen. ICH und der VATER sind eins.    Johannes 10,30   

http://www.blueletterbible.org
Am wenigsten kennt der Satan den Zeitplan GOTTES. Die in vieler Hinsicht stattfindende Hystrie in dieser Welt hat damit zu tun. Die Gemeinde des HERRN hält das Böse noch auf. Lasst dich nicht verwirren, aber sei bereit – auch heute.
>>> https://sheepalert.wordpress.com/2011/09/20/satans-programm-fur-die-endzeit-derek-prince/
Wenn GOTT sein Volk wegnimmt, wird auch sein hemmender Einfluss in dieser Welt fort sein, und das Böse wird, zeitlich begrenzt, dominieren.

Zunächst wünsche ich ein gesegnetes Rosh Hashanah!

Rosh Hashanah. Das ist die Erinnerung an die Vollendung der Schöpfung, gleichzeitig aber auch der erste Tag des Gerichts.     >>> Schofar

Am ersten Abend von Rosch haSchanah, nach dem Abendgebet wünscht einer dem andern ein gutes, neues Jahr (jüdischer Kalender). Man sagt: LeSchanah towah tikhatew vetechatem lealtar leChajim towim!!! / Mögest du eingeschrieben und besiegelt werden, sofort, für ein gutes Leben.

Unser Glaube ist nicht von einem Datum abhängig, auch nicht von besonders logischen, gut klingenden Argumenten. Der Glaube und die Liebe zu Gott wohnt im Herzen. Also: sei allzeit bereit für den HERRN! Schalom!

>>> https://sheepalert.wordpress.com/2011/03/31/israel-2-staatenlosung-drangsal/
Dieser Beitrag wurde unter Glaube abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s