NEW WORLD ORDER – Die Agenda

Warum das zunehmende Chaos in der Welt?
Die Agenda der NWO sieht vor durch Chaos und Unterdrückung die Menschen in Angst und Verzweiflung zu treiben. Der falsche Messias wird dann als der Friedefürst zur Lösung angeboten. Dieser kommt wie die Bibel sagt als „falscher Engel des Lichts“ (2. Korinther 11,14), hat allerlei Verkleidungen, ist weder messianisch, noch jüdisch, sondern satanisch. Es ist ein geistlicher Konflikt seit Anfang an:  Satan lehnt sich gegen Gott auf.
Viele Menschen fallen auf solche Prinzipien schon heute herein. Es wird ihnen Umweltschutz versprochen und sie ernten dafür die Auflösung aller Werte, Verlust an Identität, Auflösung der Familie, Abtreibung und Bevölkerungsschwund. Aber sie wollen es freiwillig. Somit bestehen zunächst gute Aussichten für die NWO Agenda. Wenn du in New Age und Esoterik verstrickt bist, haben sie ganz leichtes Spiel.
Die NWO hat nach deren Eigenverständnis ein gloreiches Zeitalter geplant. Das wird in einem idealisierten Bild dargestellt und wäre aber letztlich nichts anderes als eine bösartige, elitäre Willkürherrschaft. Vor allem sind sie der Auffassung, dass gläubige Christen als Vertreter des „Fischezeitalters“ ein Hindernis darstellen, welches beseitigt werden muss. Eine zum Teil spekulative Übersicht ist in folgender PDF Datei zusammen-gestellt: Biblische.Einordnung.
NEW WORLD ORDER – Die Agenda  / YT spoil1987
Die Antwort darauf ist also geistlich notwendig, Umkehr von falschen Wegen und Verhalten, eine Hinwendung zu JHWH durch Jesus Christus: eine persönliche Herzensentscheidung.

Denn jeder, der bittet, empfängt; und wer sucht, der findet; und wer anklopft, dem wird aufgetan.      Lukas 11,10

Gott wird aber außergewöhnlich eingreifen.

… und sie werden den Sohn des Menschen kommen sehen auf den Wolken des Himmels mit großer Kraft und Herrlichkeit.    Matthäus 24,30

Dieser Beitrag wurde unter NWO abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s