Nuclear radiation + geo-update Japan + USA, 23. April 2011

Was uns von den Medien ständig verschwiegen wird.  /  You won’t hear this on any mainstream news!!! (Nuclear Fallout). Interview: Helen Caldicott (ENG).

Fortschreitende Zensur in Japan

Ein neues Projekt-Team wurde durch das Innenministerium gebildet: die Nationale Polizeibehörde und METI. Es sollen, betreffend der japanische Sicherheit als schädlich eingestufte „Gerüchte“, im Zusammenhang mit der Katastrophe in Fukushima bekämpft werden. Die Regierung behauptet, dass der Schaden des nuklearen Unfalls durch unverantwortliche Gerüchte vergrößert wird, und die Regierung Maßnahmen zum Wohle der Allgemeinheit ergreifen muss.

Das Projekt-Team hat damit begonnen, „letters of request “ an Organisationen wie Telefongesellschaften, Internet-Provider, Kabel-TV-Stationen und Andere zu schicken. Diese verlangen, dass sie „geeignete Maßnahmen auf der Grundlage von Leitlinien in Reaktion auf illegale Informationen.“ Diese Maßnahmen umfassen Löschen alle Informationen aus Internet-Seiten, welche die Behörden als schädlich für die öffentliche Ordnung und Moral einstufen. Youtube: playbacklapompe (ENG).

Wettermanipulation

Es ist natürlich nicht ruhig geworden. Wie schon gezeigt, ist bei den Radaranomalien häufig auch Flughafenradar bei der Manipulation mit HAARP/VLF/UHF-Technologie im  Einsatz. Die Energie kommt dort auch wieder herunter. Wiederholt sind um diese Flughäfen besonders schwere Wettererscheinungen eingetreten, also auch Tornadozerstörungen. Somit sind diese künstlich induzierten Wetter örtlich vorhersagbar, was sonst bei natürlichen Erscheinungen kaum möglich ist.

Dieser Beitrag wurde unter Geologie und Umwelt abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s